18. April 2020
Flickenteppich bei Öffnungen
Neue Osnabrücker Zeitung

Die Lockerungen der Ladenschließung vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie dürfen nicht an Betriebsgrößen oder Verkaufsflächen festgemacht werden, sondern einzig an der Garantie adäquater Hygienemaßnahmen durch die Einzelhändler, so Wolfgang Steiger, der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU. Die Fortsetzung der Schließung von Geschäften mit einer Verkaufsfläche größer als 800 Quadratmeter ergebe keinen Sinn. Denn je größer die Verkaufsfläche ist, desto mehr Platz kann auch Abstands- und Hygieneregeln eingeräumt werden, sagte Steiger.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de