19. Februar 2018
Flügelschlagen bei der CDU
Die Welt

Wolfgang Steiger, der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, sagte WELT, er halte „die programmatische Verknappung auf das Christlich-Soziale für eine Volkspartei für brandgefährlich. Die Union, die ja auch die Partei von Ludwig Erhard ist, war immer gut beraten, den konservativen, den marktliberalen und den christsozialen Flügel zu stärken und die Partei damit fliegen zu lassen durch glaubwürdige Repräsentanten wie Alfred Dregger, Gerhard Stoltenberg und Norbert Blüm."

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de