11. Juni 2017
Fragerunde mit Staatsminister Dr. Jaeckel
SonntagsWochenBlatt
Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen sowie neuer technischer Möglichkeiten, klärte Staatsminister Dr. Jaeckel über volkswirtschaftliche Eckdaten Sachsens sowie über europäische bzw. internationale Rahmenbedingungen auf.

Er stand den Mitgliedern und Gästen des Wirtschaftsrats anschließend in einer langen Fragerunde zur Verfügung. Dabei wurden Themen wie die Marktfähigkeit bestimmter Studiengänge, Maut, CO2-Belastung, Sozialabgaben im Niedriglohnsektor, Effizienz der Staatsverwaltung und die KITA-Quote behandelt.

 

Den Artikel aus dem SonntagsWochenBlatt lesen Sie hier.