14. Februar 2017
"Frankfurt als Börsen-Standort"
Offenbach Post

Über das Statement des Landesvorsitzenden Prof. Hans-Helmut Schetter zur Stärkung des Finanzplatzes Frankfurt berichtet heute die Offenbach Post. "Es ist ein wichtiges Signal, dass der Finanzminister die Frage nach dem Standort der fusionierenden Börsen LSE und Deutsche Börse nach dem Brexit noch einmal auf die Tagesordnung setzt", erklärte Prof. Schetter. Der Landesvorsitzende des Wirtschaftsrates Hessen hatte sich für die Unterstützung des Vorstoßes Schäfers stark gemacht und sich für den Standort Frankfurt ausgesprochen.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der heutigen Ausgabe der Offenbach Post.

Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hessen
Telefon: 069 / 72 73-13
Telefax: 069 / 17 22-47