02. Dezember 2015
Frauen in Führungspositionen
Junger Wirtschaftsrat Sachsen
Im Rahmen der diesjährigen Wiederbelebung des Jungen Wirtschaftsrates Sachsen, organisierte der neukonstituierte Vorstand die Veranstaltungsreihe „Alte Hasen treffen auf junge Wilde". Mit dieser Veranstaltungsreihe sollte auf den Jungen Wirtschaftsrat aufmerksam gemacht werden und Existenzgründern und Jungunternehmern praxisnahe Erfahrungen von etablierten und erfolgreichen Unternehmern und Führungspersönlichkeiten vermittelt werden.
v.l.n.r.: Carsten Schröter, Landesvorsitzender Junger Wirtschaftsrat Sachsen; Roland Auxel, Vorstandsmitglied Junger Wirtschaftsrat Sachsen; Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin der Flughafen Dresden GmbH; Kristian Rudelt, Vorstandsmitglied Junger Wirtschaftsrat Sachsen; Hans-Jürgen Rosch, Vorstandsmitglied Junger Wirtschaftsrat Sachsen (Foto: Wirtschaftsrat)

Nachdem in der ersten Veranstaltung Helmut Warnecke, Vice President der Infineon Technologies Dresden GmbH, zu Gast war, konnte zur zweiten der Sächsische Staatsminister des Innern, Markus Ulbig, und zur dritten Alexander Schröder, Geschäftsführer der SCHRÖDER SYSTEME GmbH gewonnen werden.

Für die nun vierte Veranstaltung „Frauen in Führungspositionen“ durften wir Frau Bettina Ganghofer, die Geschäftsführerin der Flughafen Dresden GmbH, begrüßen.
Frau Ganghofer stellte dabei zunächst das Unternehmen sowie dessen Entwicklung vor und kam im Anschluss mit den Anwesenden über ihren Werdegang und ihre persönlichen Erfahrungen als weibliche Führungskraft ins Gespräch.

Als Abschluss nahmen die Teilnehmer an einer sehr informativen Führung über das Flughafengelände teil und konnten viele Eindrücke von der Komplexität des Unternehmens sammeln.