14. September 2016
Golfturnier und Fußballgolfturnier auf dem neuen Golfplatz in Halle/Saale
Fußballgolf ist ein Sport für jedermann! Er begeistert Junge und Alte, Einzelspieler und Mannschaften, Solisten und Familien gleichermaßen.
Sachsen Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht (3. v. r.), der Sektionssprecher von Halle, Udo Unbehaun (5. v.r.) und Mitglieder und Gäste des Wirtschaftsrates während der Eröffnung des Golfturniers Foto: Wirtschaftsrat

Unter der Überschrift "Politik für Sport in Sachsen-Anhalt" besuchte der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, das traditionelle Golfturnier des Wirtschaftsrates. 

Sport vereint die Menschen und umso wichtiger ist die Schaffung förderlicher Rahmenbedingungen und Strukturen durch die Politik. Der Minister berichtete über die vielseitigen Sportarten und die umfassende Vereinsstruktur des Landes. 

Des Weiteren profitiert auch die regionale Wirtschaft des Landes durch das breite Interesse der Menschen in Sachsen-Anhalt am Sport. Unter anderem die Gastronomie aber auch die Hersteller und Anbieter von Textil- und Fanartikeln. 

Udo Unbehaun, Sektionssprecher der Sektion Halle (2. v. r.), wertet die Ergebnisse des Golfturniers aus und eröffnet das Grill-Buffet Foto: Wirtschaftsrat

Nach einer gelungenen Einleitung des Ministers fuhr dieser zusammen mit den Mitgliedern und Gästen zum Golfplatz. Nach einer eineinhalbstündigen Golf-Session gönnten sich alle Teilnehmer eine kleine Unterbrechung mit kühlen Getränken und spannenden Unterhaltungen.

Im Anschluss daran setzen alle ihre sportliche Betätigung mit einer Runde Fussballgolf fort. 

 

Abgeschlossen wurde dieser sportliche Nachmittag mit einer gemütlichen Grillrunde und einem get together.