21. Januar 2020
Hamburg als "Wissenschaftsmetropole des Nordens"
Business & People

Das Wirtschaftsmagazin Business & People berichtet über die Reaktion des Wirtschaftsrates Hamburg auf Ergebnisse der Studie „Perspektiven der wissenschaftlichen Metropolregion Hamburg - Eine vergleichende Analyse“, die im Auftrag der Akademie der Wissenschaften erstellt wurde. Der Unternehmerverband sieht sich in seiner Forderung nach einer Technologie- und Wissenschaftsagenda für Hamburg bestätigt. Der Landesvorsitzende Dr. Henneke Lütgerath wird mit den Worten zitiert: „Eine solche Agenda setzt den politischen Willen voraus, sich von kurzfristiger, tagespolitischer Opportunität zu verabschieden. Gefragt sind langfristige und strategische Entscheidungen sowie politischer Mut, liebgewonnene Besitzstände für Investitionen in unsere Zukunft zu opfern."

 

Um den vollständigen Artikel von Business & People online zu lesen, folgen Sie bitte dem externen Link.  

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059