24. Januar 2017
Hamburg gewappnet für Klage gegen Hafenerweiterung
Verkehrsrundschau

Die Verkehrsrundschau greift die Bedenken des Wirtschaftsrates Hamburg im Zusammenhang mit der Blockade gegen die Westerweiterung des Hafens auf. „Leider haben wir in Deutschland ein zu komplexes Planungsrecht mit der Folge, dass bedeutende Infrastrukturprojekte über Jahre zum Erliegen kommen", wird Landesgeschäftsführer Hauke Harders in dem Bericht zitiert.

 

Um den vollständigen Artikel in der Verkehrsrundschau zu lesen, folgen Sie bitte dem externen Link.

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059