10. Februar 2017
Hamburg muss Pläne zur Elbvertiefung nachbessern
Die Strandgazette

"Die Strandgazette" greift in ihrer Berichterstattung über das Urteil zur Fahrrinnenanpassung der Elbe die Reaktion des Wirtschaftsrates Hamburg auf. "Das Urteil kann man nicht schönreden", wird der Verband zitiert.

 

Um den vollständigen Artikel in "Die Strandgazette" zu lesen, folgen Sie bitte dem externen Link. 

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059