24. Juli 2012
Handelsblatt: Politik macht Druck auf Jain
Lauk: "Keine Zweifel am Wort von Anshu Jain"

Im Beitrag: "Politik macht Druck auf Jain" in der Ausgabe des Handelsblatts vom 24. Juli 2012 wird der Präsident des Wirtschaftsrates zur aktuellen Diskussion über Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain zitiert:

 

Kurt Lauk, Präsident des CDU-Wirtschaftsrats, der Jain als Gastredner zum Wirtschaftstag eingeladen hatte, ist sich sicher, dass der Deutsche-Bank-Chef bald für Transparenz sorgt: "Anshu Jain hat beim Wirtschaftstag vor wenigen Wochen versichert, er werde für Transparenz und Aufklärung sorgen. Ich habe keinen Grund, daran zu zweifeln, dass er das auch tut. Angemessene Zeit sollte man der neuen Führung der Deutschen Bank jedoch schon geben."

 

 

Kontakt
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305