02. November 2017
Herausforderungen in der Welt von morgen
Weserkurier vom 02.11.2017
Bremer Unternehmer und Politiker diskutieren über Probleme der Digitalisierung

"Wie ist es möglich, dass Kunden online den Lieferstatus ihrer Bestellung verfolgen können. Spediteure in Bremen aber auf die Genehmigung für einen Schwertransport acht statt der versprochenen zwei Wochen warten müssen? "Wieso werden solche Wege nicht digitalisiert und damit beschleunigt?", fragt Jörg Müller-Arnecke, Landesvorsitzender des CDU-Wirtschaftsrates am Mittwoch (01.11.2017) bei der Konferenz "Digitale Zukunft@Bremen" eine Veranstaltung, die der "Tagesspiegel" unter anderem zusammen mit dem WESER-KURIER als Medienpartner ausgerichtet hat. Für Müller-Arnecke könnte Bremen ein Vorreiter auf dem Gebiet der Digitalisierung sein, nutze sein Potenzial aber nicht." ....

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Weser-Kurier aus dem Weser-Kurier vom 19.08.2017 online. Folgen Sie dem externen Link.

 

Kontakt

 

Dr. Barbara Rodewald (Landesgeschäftsführerin)

 

Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Bremen

 

Telefon: (0421) 498 74 29

Telefax: (0421) 491 92 90

 

E-Mail: lv-hb@wirtschaftsrat.de