Europapolitik

Deutschland ist Spitzenreiter im Export auf Grund der immensen Warenlieferungen, insbesondere in die Absatzmärkte im Euro-Raum, in den USA, China, Indien, Russland, Ost-Europa, den Nahen Osten sowie Nord-Afrika. „Made in Germany“ ist weltweit gefragt und Exporte machen etwa die Hälfte des deutschen Bruttosozialprodukts aus.

Die Landesfachkommission verfolgt dabei das Ziel, die Europäische Union als frei von Barrieren funktionierenden Zusammenschluss zu fördern. Dazu soll die EU, dem digitalen Zeitalter gerecht, ausgebaut und bürokratische Hürden abgebaut werden.

Inhaltliche Schwerpunkte im Dialog mit der Politik

Marktzugang als Standortfaktor

Stärkung von Frankfurt/Hessen als Finanzstandort im EU-, und globalen Wettbewerb


Digitale Transformation der Finanzindustrie

Innovationsvoraussetzungen des finanziellen Sektors benennen und Politik bei der Optimierung unterstützen


EU Binnenmarkt

Staatliche Einzelregelungen zerstören den Markt: Überreguliertes Europa für Investoren und freien Waren- und Kapitalverkehr attraktiver machen


Schutz von Intellectual Property

Stärkung des Schutzes von Patenten und Verhinderung von Plagiaten durch Hersteller aus Dritt-Ländern


Entbürokratisierung der A1-Bescheinigungen

Abschaffung der Antragspflicht für A1-Bescheinigungen, insbesondere für kurze Dienstreisen bis zu 14 Tagen


„Horizont 2020“ verlängern

Forschung und Innovation auf Weltniveau fördern, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der EU zu gewährleisten


Freihandelsabkommen CETA

Export stärken: Mehr Handel und Wachstum durch den Abbau von Zöllen und durch einheitliche Standards

Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Vorsitz
     

Niels Brab

Head of Government Relations                                       Deutsche Börse AG                     Eschborn                          
Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer

Telefon: 069 / 72 73 13
Telefax: 069 / 17 22 47

lv-hessen@wirtschaftsrat.de

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesgeschäftsstelle
Untermainkai 31
D-60329 Frankfurt / Main