08. Juli 2018
Junger Wirtschaftsrat
IDEE 149. Deutsches Derby - Aufs richtige Pferd gesetzt
Auf exklusiven Plätzen mitten im Renngeschehen
Der Junge Wirtschaftsrat zu Gast beim IDEE 149. Deutschen Derby (Foto: Wirtschaftsrat)

Das wichtigste und am höchsten dotierte Galopprennen in Deutschland, das Deutsche Derby, findet jährlich auf der Horner Rennbahn statt und ist für viele Hamburger ein absoluter Pflichttermin. Wie schon in den vergangenen Jahren hatten die Mitglieder des Jungen Wirtschaftsrates Gelegenheit, an der seit 1869 ausgetragenen Traditionsveranstaltung teilzunehmen. Danke an den Hamburger Renn-Club für die Einladung!

 

Auf exklusiven Plätzen im und am VIP-Zelt erlebten die Mitglieder inmitten des Renngeschehens und bei herrlichem Sommerwetter packende Duelle und zeigten sich begeistert von der einzigartigen Atmosphäre des Galoppsports. Natürlich durfte auch ein bisschen Nervenkitzel dabei nicht fehlen. Es wurden fleißig Wetten platziert und – sofern man auf das richtige Pferd gesetzt hatte – der eine oder andere Gewinn bejubelt.

 

Zum Höhepunkt des Tages setzte sich der als Mitfavorit angetretene Hengst „Weltstar“ mit Jockey Adrie de Vries in einem mitreißenden Rennen mit einer Halslänge Vorsprung auf der 2.400 Meter langen Strecke durch und sicherte sich vor mehr als 20.000 Zuschauern das begehrte Blaue Band.

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059