23. April 2021
Kurswende.Immobilien
Digitales Bundessymposion des Wirtschaftsrates

Die Herausforderungen in der Bau-, Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik sind vielfältig und groß: In den ungebrochen boomenden Ballungsräumen gilt es, bezahlbaren Wohnraum zu gewährleisten, in den strukturschwachen Regionen, den Bestand zu sichern. Hinzu kommt: In allen Regionen müssen Wohnungen energetisch modernisiert und mit enormen Investitionen an die neuen Energieeffizienzvorgaben angepasst werden, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Wohnen ist die zentrale Herausforderung.Umso dramatischer ist es, dass es selbst für die so genannte Mittelschicht kaum mehr möglich ist, sich Wohneigentum zu schaffen. Dabei ist die Bildung von Wohneigentum Grundgedanke des Leistungsprinzips der Sozialen Marktwirtschaft und seit jeher eine solide Krisen- und Altersvorsorge einer Gesellschaft.


Erfahren Sie mehr: Alle Höhepunkte.