19. September 2017
Informationsoffensive: Deutschland, richtig gerecht, weil wir ein starkes Industrieland sind.

Unsere Wirtschaft brummt. Sie wird angetrieben von einer starken Industrie, die mit 23 Prozent einen hohen Anteil am BIP hat. Damit schafft sie Arbeitsplätze und Wohlstand in unserem Land. Jeder dritte Arbeitsplatz geht direkt und indirekt auf ihr Konto. Und mit 90 Prozent aller Investitionen in Forschung und Entwicklung sorgen die Unternehmen dafür, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Diese Stärke darf nicht gefährdet werden, durch falsche Prioritäten wie einem beschleunigten Ausstieg aus der Kohlekraft oder Diesel-Fahrverboten. Denn von einem wettbewerbsfähigen Industriestandort profitieren am Ende alle: Mit den sprudelnden Steuereinnahmen finanzieren wir unsere Straßen, Datenautobahnen, Schulen und die Sicherheit in Deutschland.

Erfahren Sie mehr aus unserem Forderungskatalog „Wettbewerbsfähigkeit sichern, Investitionen und Innovationen stärken!“.

 

Speziell zur Diesel-Debatte haben wir ein Positionspapier formuliert.

 

Hier gelangen Sie zu unserer Informationsoffensive auf Facebook.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de