30. Oktober 2012
Dokumente
InfrastrukturForum
„Standortfaktor Infrastruktur – Für mehr Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Wohlstand“

Zur Verfügung gestellte Reden und Statements online abrufbar

Eröffnung

 

Wolfgang Steiger
Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

 

 

Einleitungsvortrag

"Verkehrswachstum, Energiewende, Raumentwicklung – Die Zukunft aktiv gestalten"

 

Dr. Peter Ramsauer MdB

Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

 

18.30 - 19.45 Uhr    Fachforen

 

Forum 1:
Infrastrukturprojekte und Bürgerbeteiligung – Schlichtung als Normalfall?

Keynote:    

Dr. Ole Schröder MdB

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern

 

Podium:


Dr.-Ing. Volker Kefer 

Vorstand Infrastruktur, Vorstand Technik, Systemverbund und Dienstleistungen der Deutsche Bahn AG

 

Dr. Arndt Neuhaus

Vorsitzender des Vorstands, RWE Deutschland AG

 

Sven Behrend

Geschäftsführer, SAG Group GmbH

 

Christoph Blume

Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens Düsseldorf GmbH,

Präsident des Flughafenverbandes ADV e.V.

 

Frank M. Schmid

Geschäftsführer, Schmid Mobility Solutions GmbH,

Vorsitzender der Bundesarbeitsgruppe Verkehrsinfrastruktur des Wirtschaftsrates der CDU e.V.


Moderation:    

Henning Krumrey

Stellv. Chefredakteur und Leiter Hauptstadtbüro, Wirtschaftswoche

 

Forum 2:   
Demografischer Wandel und Öffentliche Infrastruktur – Standards und Leistungen auf dem Prüfstand?

Keynote:  

 

Thomas Webel MdL 

Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt

 

Podium:     

 

Dieter Dombrowski MdL 

Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg

 

Dirk Hilbert
Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden


Bernward Kulle
Vorstand der ÖPP Deutschland AG


Dr. Marc Weinstock
Vorsitzender des Aufsichtsrates, DSK Deutsche Stadt- und Grund-stücksentwicklungsgesellschaft mbH, Vorsitzender der Bundesfachkommission Immobilienwirtschaft des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

 

Moderation:    

Dr. Michael J. Inacker 

Stellv. Chefredakteur und Leiter Hauptstadtbüro, Handelsblatt  

 

 

Abendrede
"Engpassfaktor Infrastruktur – Achillesferse der Energiewende"

 

Hildegard Müller

Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)

 

 

Schlusswort

 

Wolfgang Steiger

Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V.