28. Februar 2012
Jahresmitgliederversammlung 2012
Imke Goller-Wilberg ist zur neuen Landesvorsitzendendes Wirtschaftsrates in Bermen gewählt worden
Unter der Federführung der stellvertretenden Landesvorsitzenden Imke Goller-Wilberg sowie Landesgeschäftsführerin Susanne Grobien fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Bremer Landesverbandes in der Handelskammer Bremen statt.
Foto: Wirtschaftsrat

Der Hauptgeschäftsführer der Kammer, Dr. Matthias Fonger, begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder. Susanne Grobien eröffnete die Mitgliederversammlung mit dem Bericht des Landesvorsitzenden Nils Herrmann, der an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen konnte. In einem Schreiben gab er bekannt, dass er nicht mehr für das Amt des Landesvorsitzenden kandidieren werde. Nach Verlesung des Berichts des Landesvorsitzenden und dem Bericht der Landesgeschäftsführerin, beantragte Susanne Grobien die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig positiv abgestimmt wurde.

Foto: Wirtschaftsrat

Anschließend begrüßte Imke Goller-Wilberg die Mitglieder und warb für die Wahl ihrer Person zur Landesvorsitzenden.Die Mitglieder wählten sie zur neuen Landesvorsitzenden in Bremen. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

  • Imke Goller-Wilberg (Vorsitzende), Geschäftsführerin/Gesellschafterin, human lead GmbH, Bremen
  • Nils Herrmann (stellv. Vorsitzender), Diplom-Kaufmann, Bremen
  • Erich Gebhard, Direktor, Daimler AG Niederlassung Weser-Ems, Bremen  
  • Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, Bremen 
  • Nicole Lamotte, Geschäftsführerin, Henry Lamotte Services GmbH, Bremen
  • Jürgen Marggraf, Vorstand Produktion und Technik, Frosta AG, Bremerhaven
  • Udo Siemers, Leiter der Niederlassung Bremen, Credit Suisse (Deutschland) AG, Bremen

 

Der Landesvorstand koopitierte Dr. André-Michael Schulz, Beauftragter für soziale Integration, und Chancengerechtigkeit der CDU Bremen/Bremerhaven, Bremen und Mitglied des Bundesvorstandes des Wirtschaftsrates.

Foto: Wirtschaftsrat

Danach wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Bundesdelegiertenversammlung am 12. Juni 2012 in Berlin aufgestellt und bestimmt.

 

Im Anschluss an die Wahlen stellten sich die Leiter der Landesfachkommissionen (Udo Siemers, LFK Bildung und Medien), (Dirk Briese, LFK Energie), (Markus Schroiff, LFK Verkehr und Infrastruktur) und der neue Landesvorsitzende des Juniorenkreises Nickolas Laack den Mitgliedern vor und warben für eine stärkere Unterstützung.