Eine starke Stimme der Jungen Generation

Der Junge Wirtschaftsrat bietet die Plattform für den Dialog zwischen Wirtschaft und Politik – von Anfang an. Junge Unternehmer und Führungskräfte bringen die Themen ihrer Generation auf den Tisch.

 

Für Führungskräfte und Unternehmer bis 35 Jahre, die gesellschaftliches Engagement in enger Anbindung an politische Entscheidungsträger umsetzen wollen, ist der Junge Wirtschaftsrat die erste Adresse. Traditionsreiche Veranstaltungsreihen, wie das Generationenforum und der "Junge Wirtschaftstag" stehen dabei beispielhaft für die wichtige Doppelfunktion, die dem Jungen Wirtschaftsrat zukommt. Neben der persönlichen Vernetzung der verschiedenen Generationen innerhalb des Wirtschaftsrates ist dies vor allem die Rolle einer kreativen Ideenschmiede.

 

Als Denkfabrik fungiert die Bundesfachkommission „Junge Generation“, die Lösungsvorschläge und Forderungen der jungen Generation gebündelt an die politischen Entscheidungsträger heranträgt. Neben den "Jungen Wirtschaftsrat"-Veranstaltungen in den 14 Landesverbänden sowie im Wirtschaftsrat Brüssel führen Leuchtturmveranstaltungen wie der Junge Wirtschaftstag und das Generationenforum jährlich junge Unternehmer und Führungskräfte auf Bundesebene zusammen, um im persönlichen Austausch mit jungen Abgeordneten aktuelle wirtschafts- und gesellschaftspolitische Fragestellungen zu diskutieren.

Besondere Schwerpunktthemen sind hierbei:

  • Gewährleistung von Generationengerechtigkeit durch solide Staatsfinanzen

 

  • Definition nachhaltiger Wachstums- und Wohlstandsziele

 

  • Ausgestaltung einer leistungsfreundlichen Steuer- und Abgabenpolitik

 

  • Entwicklung moderner Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Karriere und Familie

 

  • Schaffung innovationsfreundlicher Rahmenbedingungen im digitalen Deutschland

 

  • Umsetzung einer bezahlbaren, sicheren und umweltfreundlichen Energiepolitik

 

  • Stärkung der Unternehmer- und Gründerkultur in Deutschland

 

Der Junge Wirtschaftsrat auf Facebook:

 

Aktiv berichtet der Junge Wirtschaftsrat hier regelmäßig über neue Meldungen, spannende Debatten und zahlreichen Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft. 

Werden auch Sie Fan vom Jungen Wirtschaftsrat, wir freuen uns auf Sie! 

Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Bundesvorsitzender


Marcus Ewald

Geschäftsführender Gesellschafter

Ewald & Rössing

Mainz

Gast im Bundesvorstand des Wirtschaftsrates 
Kontakt
Annika Herzner
Fachgebietsleiterin Gesundheitswirtschaft und Koordinatorin des
Jungen Wirtschaftsrates
Telefon: 030 / 240 87-212
Telefax: 030 / 240 87-206
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Luisenstraße 44
D-10117 Berlin