15. Oktober 2011
Juniorentag 2011
„Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Neues Handeln der jungen Generation“

8. Bundesweiter Juniorentag
des Juniorenkreises des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

 

14./15./16. Oktober 2011

Altes Schloss in Stuttgart, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

 

Zum achten Mal in Folge richtete der Juniorenkreis im Wirtschaftsrat der CDU e.V. den bundesweiten Juniorentag aus. Seit dem erfolgreichen Auftakt der Veranstaltungsreihe in 2004 kommen jährlich über 100 junge Unternehmer und Führungskräfte aus ganz Deutschland beim Juniorentag zusammen, um mit namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Zukunftsperspektiven in unserem Land zu diskutieren. Dabei stehen die Weichenstellungen im Fokus, welche gerade auch aus Perspektive der jungen Generation notwendig sind, um im kommenden Jahrzehnt die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands sicherzustellen.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Juniorentages standen daher die Themen „Zukunft gestalten – Wachstum am Industriestandort Deutschland" und "Junge Eliten – erfolgreich, geldgierig, rücksichtslos?" sowie die Herausforderungen der Energiewende. Diese Kernelemente wurden gemeinsam mit Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführern namhafter Unternehmen, Instituten und Verbänden sowie jungen Vertretern der deutschen Bundespolitik umfassend erörtert unter dem Leitmotto:

 

„Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Neues Handeln der jungen Generation“

 

Impressionen Juniorentag 2011
v.l.n.r. Prof. Hans Helmut Schetter, Vizepräsident des Wirtschaftsrates; Rene S. Spiegelberger, Bundesvorsitzender des Juniorenkreises; Nadine Schön MdB; Dr. Peter Wende, Landesvorsitzender Juniorenkreis Baden-Württemberg
1 / 9