15. März 2019
Kerstan will an Fahrverboten in Hamburg festhalten
Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt berichtet über Novelle des Bundes-Immissionsschutzgesetzes und greift die Forderung des Wirtschaftsrates auf, die Diesel-Fahrverbotszonen in Hamburg auf Basis dieser Entscheidung wieder aufzuheben. "Der gesetzliche Weg ist nun frei, diesen ökonomischen und ökologischen Unsinn zu beenden", wird der Landesvorsitzende Dr. Henneke Lütgerath zitiert.

 

Um den vollständigen Artikel des Hamburger Abendblattes online zu lesen, folgen Sie bitte dem externen Link. Ein Login kann erforderlich sein. 

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059