Kohlekraftwerk Krefeld Uerdingen 47829 Deutschland
51.3740278;6.6468619

Aufgrund der kommunalpolitischen Behinderung wird statt des ursprünglichen geplanten Kohlekraftwerks nun die Umplanung als Gas- und Dampfkraftwerk geprüft.

Das Kohlekraftwerk war nach dem neusten Stand der Technik mit Einsatz des Kraft-Wärme-Kopplungsverfahrens geplant. Die Abwärme wird als Dampf für die chemische Produktion verwendet. Das Kraftwerk sollte deutlich weniger CO2 ausstoßen als eine vergleichbare Anlage. Die Planungsphase hat 2006 begonnen. Die Verzögerung beträgt bis zu fünf Jahre.

 

• Investitionssumme von über 1 Milliarde Euro
• Leistung 750 Megawatt

 

Quelle:
www.trianel-krefeld.de
www.klima-allianz.de

Mitglied werden im Unternehmerverband