1 / 3
Kompetenzzentrum 2014 am 19. März in Berlin

Die IKT-Branche ist ein bedeutender Pfeiler des deutschen Wirtschaftswachstums. Die Digitalisierung betrifft jedoch nicht nur die Digitalwirtschaft – in allen Branchen sind Unternehmen gefordert, sich den Herausforderungen zu stellen.

Auch in der Politik war noch nie so viel Digitalisierung. Der Koalitionsvertrag der Großen Koalition geht in fast jedem Kapitel auf die digitalen Umwälzungen ein, ein Bundesministerium hat das Digitale im Namen und im Bundestag wurde ein eigener Ausschuss eingerichtet, der sich um die Digitale Agenda kümmert.

Auf der anderen Seite muss man feststellen – außer Bekenntnissen zum Fortschritt finden sich im Koalitionsvertrag nur wenige konkrete Maßnahmen, Investitionen in die Infrastruktur seitens des Staates wird es zunächst nicht geben und der Ausschuss für Internet und Digitale Agenda ist nur mitberatend tätig.

Noch ist der deutsche Mittelstand mit seinen Hidden Champions international in vielen Bereichen Vorreiter. In der Digitalwirtschaft stehen wir als Land jedoch an einem entscheidenden Wendepunkt – wird Deutschland zum digitalen Wachstumsland oder laufen wir Gefahr, hier den Anschluss zu verlieren? Wird sich die Politik der wichtigen Fragen annehmen oder wird die Digitale Agenda im Kompetenzgerangel zerrieben?

Wir sind überzeugt davon, dass die Digitalisierung wichtige Impulse für Innovationen und Wachstum schafft, und zwar nicht nur für große internationale Konzerne, sondern gerade auch für den innovativen deutschen Mittelstand. Gemeinsam mit u.a. dem Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière MdB, und der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, sowie weiteren bedeutenden Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wollen wir für mutige Weichenstellungen werben, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft weiter zu verbessern. Wir laden Sie herzlich ein, dabei mitzuwirken!

Programm

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Programm herunterladen.

Sponsoren und Aussteller (u.a.)

Impressionen

Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V.
Prof. Dr. Kurt J. Lauk, Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.
Dorothee Belz; Vice President Microsoft Europe, Legal & Corporate Affairs; Vorsitzende der Bundesfachkommission Internet und Digitale Wirtschaft im Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Filme und Broschüren




Anmeldung

Aufgrund der überwältigenden Resonanz mussten wir die Anmeldeliste zum Kongress schließen. Vielen Dank für Ihr Verständnis..


Das Programm zum Herunterladen und Drucken finden Sie noch einmal hier.

Informationen

Veranstaltungsort:
bcc Berlin Congress Center
Alexanderstraße 11
10178 Berlin
030 23806750
bcc-berlin.de‎








Organisation:

Tobias Koppitz
Fachgebietsleiter
Innovation, Wachstum und Internet
Telefon: 030 / 240 87-216
Telefax: 030 / 240 87-205

t.koppitz@wirtschaftsrat.de


Medienbetreuung:

Michael Schweizer

Stellvertretender Pressesprecher

Bereichsleiter Kommunikation und IT
Telefon: 030 / 240 87 - 350
Telefax: 030 / 240 87 - 305
m.schweizer@wirtschaftsrat.de