01. September 2021
Laschet bringt Merz ins Spiel
Rheinische Post

Armin Laschet stand beim Wirtschaftstag des Wirtschaftsrats der CDU e.V. in Berlin auf dem Podium. Der Kanzlerkandidat, der derzeit viele schlechte Nachrichten mit Blick auf aktuelle Umfragen zu verkraften hat, schwor die Wirtschaft auf eine unionsgeführte Regierung ein und warnte vor einem Linksbündnis. Laschet machte eine personelle Zusage, die beim Wirtschaftsrat und dem wirtschaftsaffinen Publikum gern gehört wird: Der frühere Fraktionschef Friedrich Merz sei das "wirtschafts- und finanzpolitische Gesicht" der Union und werde auch nach der Wahl die Bundespolitik prägen.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (Abonnement erforderlich).

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de