07. September 2018
Nachtflugverbot: Wirtschaftsrat Hamburg begrüßt Senatskompromiss
Wirtschaftsrat sieht sich in seinen Forderungen bestätigt

Der Wirtschaftsrat Hamburg begrüßt die Entscheidung des Senats, dass es keine substanziellen Änderungen des Nachtflugverbots am Hamburg Airport geben soll. Dazu der Landesvorsitzende des Dr. Henneke Lütgerath: „Der Wirtschaftsrat sieht sich in seinen Forderungen bestätigt. Das wichtige Ziel, dass es keine generellen Einschränkungen der bestehenden Betriebszeiten geben wird, ist erreicht. Der Senat hat richtig entschieden und dem Flughafen im Sinne einer aktiven Standortpolitik den Rücken gestärkt. Das beschlossene Maßnahmenpaket ist umfangreich und muss, insbesondere im Hinblick auf den passiven Lärmschutz, konsequent umgesetzt werden.“

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059