21. Februar 2012
Namensartikel von Präsident Lauk in "The International Economy"

Unter dem Titel "Even Germany Faces Limits" veröffentlichte das renomierte internationale Fachmagazin "The International Economy" in seiner aktuellen Ausgabe einen Namensartikel des Präsidenten des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Prof. Dr. Kurt J. Lauk. Darin nimmt Präsident Lauk Stellung zu den aktuellen Fragen der europäischen Finanzpolitik und der Entwicklung der Euro-Zone.

 

"The International Economy" beschäftigt sich mit den Fragen der globalen Finanzpolitik und ökonomischen Trends. Es richtet sich an die Entscheidungsträger der weltweiten Finanz- und Geldpolitik. Im vergangenen Jahr veröffentlichten dort u.a. namhafte Ökonomen wie Jeffrey D. Sachs, Nouriel Roubini oder Kenneth Rogoff Beiträge.

 

 

Kontakt
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Telefon: 030/24 087 -301
Telefax: 030/24 087 - 305

e.lamberts@wirtschaftsrat.de