07. Mai 2012
„Natürlich Nagold – Landesgartenschau 2012“
Rundgang und Führung mit Richard Kuon, Geschäftsführer der Landesgartenschau 2012 anschließender Vortrag: "Konkrete Einsparmöglichkeiten für Ihr Unternehmen!“ von Oliver Laukel, Teamleiter Beratungszentrum Umweltschutz, Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald Pforzheim und Vortrag „Potentiale der Energieeffizienz
Nagold. „Ein Besuch der Landesgartenschau bei Sonnenschein, um uns in Folge mit Fragen der Energieeffizienz auseinander zu setzen“ leitete Julia Alice Selzer-Bleich den Besuch in Nagold ein.

Die 24. baden-württembergische Landesgartenschau bietet eine breite Fülle von floristischen und gärtnerischen Sehenswürdigkeiten, dazu kommt eine Vielzahl von Ausstellungs- und Freizeitattraktionen. Richard Kuon führte die Unternehmerinnen und Unternehmer der Sektion Calw-Freudenstadt durch die Landesgartenschau und hat zur Planung und Durchführung dieses Projekts berichtet. Hierbei machten die Teilnehmer auch einen kurzen Besuch am Stand des Mitgliedsunternehmens Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH.

Im Anschluss hat Oliver Laukel im Hause des Hotel Adler einen Blick auf die derzeitige Energiepolitik, die Auswirkungen der geplanten Energiewende, das Stromversorgungsnetz und die steigenden Energiekosten geworfen. Welche Herausforderungen bringt die entstehende Stromlücke für Unternehmen? Wo liegen die Energiesparpotentiale zur Optimierung in Firmen verborgen? Wie sparen Unternehmen künftig besser Energie und damit bares Geld?

Interessante Einblicke und bleibende Denkanstöße haben die Teilnehmer bekommen, welche im Weiteren im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens diskutiert wurde. Julia Selzer-Bleich äußerte sich zufrieden, „eine rundum gelungene Veranstaltung“, schloss Sie den Abend ab.