09. November 2011
Neue Spitze im Wirtschaftsrat der Sektion Dresden
Wahl des Vorstandes der Sektion Dresden am 3.11.2011 Als Sektionssprecher der Sektion Dresden wurde Dirk Kohl, 43, Geschäftsführer der WELTBUCH Verlag GmbH neu in sein Amt von den Mitgliedern der Sektion gewählt. Als seine Stellvertreter fungieren erfahrene Mitglieder wie Dr. med. Gudrun Böhm, Ärztin und der Elektromeister Werner Trautmann.

(Dr. med. Gudrun Böhm; Dirk Kohl;  Werner Trautmann)

 

 

Weiterhin wurden in den Sektionsvorstand bestätigt bzw. neu gewählt:

 

Hans E. Gollan-Müller, Geschäftsführer, GM Umwelt- und Energiewirtschaft GmbH

Thomas Hübler, Geschäftsführender Gesellschafter, MPA Dresden GmbH

Klaus Switala, HSB Consulting

Dr. Jörg Wellner, Geschäftsführer, Wellner Kommunikation/Automatisierung GmbH

 

Der neue Sektionssprecher Dirk Kohl bedankte sich in seinen Abschlussworten bei den scheidenden Sektionsvorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit.

Er wies auf den am 11. November stattfindenden Gedankenaustausch des Sektionsvorstandes mit dem Beigeordneten für Wirtschaft und Erstem Bürgermeister der Stadt Dresden, Dirk Hilbert, zum Thema Wirtschaftsstandort Dresden hin.

„Das Jahr 2011 schließen wir dann mit der Jahresabschlussfeier in Pirna am 10. Dezember 2011 ab“.

 

Dirk Kohl formulierte das Ziel, dass die Sektion Dresden stärker in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden soll und zukünftige Veranstaltungen mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Politik mehr an den Bedürfnissen der Mitglieder orientiert werden.

Noch in diesem Jahr wird ein Themenpapier erarbeitet, in dem Schwerpunktthemen für den Wirtschaftsstandort Dresden definiert werden.