30. September 2016
Neuer Ärger über die Rettung Griechenlands
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Steiger fordert in der FAZ angesichts der erneuten Forderung des Internationalen Währungsfonds nach einem Schuldenschnitt für Griechenland, die Situation neu zu bewerten und die Rahmenbedingungen für die Hilfskredite zu überdenken.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel „Neuer Ärger über die Rettung Griechenlands“ in der heutigen Printausgabe der FAZ auf Seite 23.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de