09. März 2018
Neuer Landesvorstand im Wirtschaftsrat des Landesverbandes Bremen
Das neu gewählte Vorstandsteam setzt sich für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft ein

Bremen, 9.3.2018: Bei der gestrigen Jahresmitgliederversammlung wurde der Vorstand des Wirtschaftsrates der CDU e.V. Landesverband Bremen neu gewählt. Der neue Landesvorsitzende Jörg Müller-Arnecke, Geschäftsführer der Beilken Sails GmbH, sieht sich in der Arbeit, die er im vergangenen Jahr bereits kommissarisch ausgeführt hat, bestätigt.

 

Im Hinblick auf die Bürgerschaftswahl im kommenden Jahr muss jetzt jeder in Bremen erkennen, dass wir vor einer historischen Chance zu einem Politikwechsel und Neuanfang stehen, so Müller-Arnecke. Der Wirtschaftsrat wird sich in den kommenden Monaten dafür stark machen, dass sich der Leistungsgedanke der sozialen Marktwirtschaft in den Wahlprogrammen der bürgerlichen Parteien wieder finden wird und dass ein Regierungswechsel der einzige Weg ist, um weiteres Unheil vom Bundesland Bremen abzuwenden.

 

In der Vorstandsarbeit wird der Unternehmer Jörg Müller-Arnecke durch Florian Würzburg als Stellvertreter sowie Dirk Briese, Sonja Foremny, Jürgen Marggraf, Katrin Roßmüller, Andreas Schomaker, Udo Siemers und Dr. Thomas Ull unterstützt. In einer ersten konstituierenden Sitzung im Nachgang der Wahl wurden Ralf Behrend, Hans von Helldorff und Jens Lütjen kooptiert.

 

Als Wirtschaftsrat treten wir in den Dialog mit Unternehmern, politisch handelnden und denkenden Personen, Institutionen und Gremien und vertreten rund 210 Bremer Unternehmer. Wir bündeln Interessen und wollen die Zukunft des Standortes selbst in die Hand nehmen, so die Ziele des neuen Landesvorsitzenden Jörg Müller-Arnecke.

Kontakt
Dr. Barbara Rodewald (Landesgeschäftsführerin)
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Landesverband Bremen
August-Bebel-Allee 1, 28329 Bremen
Telefon: (0421) 498 74 29, Telefax: (0421) 491 92 90
E-Mail: lv-hb@wirtschaftsrat.de