04. Juli 2013
Neues Konzept: WER ist der Junge Wirtschaftsrat?
„Unser neues Veranstaltungsformat ´WER ist der Junge Wirtschaftsrat` bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit, Themen gezielt zu platzieren und sich verstärkt in die Arbeitsprozesse des Wirtschaftsrates einzubringen“, sagte Thomas Lang, Vorsitzender des Jungen Wirtschaftsrates Hessen, im Rahmen einer Vortragsveranstaltung.

Lang freute sich, Gäste aus Wirtschaft und Politik in Wiesbaden begrüßen zu können. Er
präsentierte das neue Veranstaltungsformat mit einer kurzen Beschreibung aller wissenswerter Fakten über den Wirtschaftsrat. Dabei ging er sowohl auf die Organisation als auch auf bekannte Persönlichkeiten des Wirtschaftsrates ein.

Im besonderen Fokus stand die Rolle des Jungen Wirtschaftsrates in Hessen. Desssen Vorsitzender gab den Teilnehmern einen exklusiven Einblick in die Veranstaltungen des Jungen Wirtschaftsrates. Diese sind über ein breites Spektrum gefächert und beziehen sich sowohl auf aktuelle wirtschaftliche und politische Themen als auch auf Wissenschaft und Sport. „Einzigartig dabei sind die Organisation und die Struktur des Jungen Wirtschaftsrates. Alle Themen wurden in Meetings von den Teilnehmern selber erarbeitet und beziehen sich somit individuell auf die Interessen unserer Mitglieder“, hob Lang hervor.

Das neue Konzept dient laut Lang vor allem dazu, den weiteren Gedankenaustausch zwischen Mitgliedern und Landesvorstand sowie untereinander gezielter zu fördern, wobei die Erwartungen und Anregungen eines jeden Mitglieds berücksichtigt werden sollen.

Im Anschluss an den Bericht Langs hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, über kommende Veranstaltungen, Landesfachkommissionen und Interessen zu diskutieren.