09. Februar 2018
Noch alles unter Kontrolle?
Westdeutsche Allgemeine, Berliner Morgenpost

Auch der Wirtschaftsrat bemängelte: „Das Finanzressort aus der Hand zu geben, überwiegt alle anderen negativen Ergebnisse dieses Koalitionsvertrages", sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger. Der Wirtschaftsflügel steht Merkel und ihrem Mitte-Kurs schon länger kritisch gegenüber.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de