16. September 2019
Pharmastandort Rheinland-Pfalz
Landesfachkommission bei Boehringer Ingelheim
Unter Leitung von Uwe Eibich, Mitglied der Landesfachkommission Gesundheitswirtschaft, tagte die Landesfachkommission bei Boehringer Ingelheim. Dr. Sabine Nikolaus, Landesleiterin Boehringer Ingelheim Deutschland GmbH, berichtete über den Pharmastandort Rheinland-Pfalz für pharmaforschende Unternehmen und beeindruckte durch ihre Zahlen und das Engagement von Boehringer Ingelheim in Rheinland-Pfalz und in Deutschland.

In einem zweiten Teil der Sitzung konnte Eibich die Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, begrüßen, die aus ihrer Sicht zum gleichen Thema referierte. 

 

Besonders erwähnenswert ist, dass alle darüber eingestimmt haben, dass die Digitalisierung als Chance begriffen werden müsse, um die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung nachhaltig zu verbessern. 

 

Weitere Informationen zu dieser Sitzung erhalten Sie in unserer VIP-Lounge.

Impressionen
Uwe Eibich, Mitglied der Landesfachkommission, begrüßte in Vertretung des Landesfachkommissionsvorsitzenden die Anwesenden bei Boehringer Ingelheim (Foto: Wirtschaftsrat)
1 / 5