Pressemitteilungen

12. November 2018 Die SPD darf ihr Trauma nicht auf Kosten der Arbeitslosen überwinden Wolfgang Steiger: Der Beschäftigungsboom in Deutschland ist dem ‚Fördern und Fordern‘ der Agenda-Reformen geschuldet
09. November 2018 - Berlin Wirtschaftstag der Innovationen fordert digitalen Ordnungsrahmen für Deutschland und Europa Wolfgang Steiger: Bundesregierung ist zu einer koordinierten Digitalstrategie aufgefordert / Mitglieder in Umfrage mehrheitlich unzufrieden mit Digitalisierungspolitik der Bundesregierung
07. November 2018 Wirtschaftsrat: Rentenpaket verschärft Ungerechtigkeit zwischen den Generationen Wolfgang Steiger: Jungen Beitragszahlern werden unverantwortliche Lasten aufgebürdet
05. November 2018 Wirtschaftsrat: Mehr Tempo bei marktwirtschaftlicher Neuausrichtung des Erneuerbaren-Zubaus Wolfgang Steiger: Müssen das EEG auf den Prüfstand stellen und effiziente Ausschreibungsverfahren vorantreiben
05. November 2018 - Berlin Soli-Abschaffung ist überfällig Wolfgang Steiger: Geplanter Parteitagsbeschluss der CDU gibt die richtige Richtung vor
02. November 2018 - Berlin Gesundheitsprävention nicht durch Bürokratie verhindern Wolfgang Steiger: Weitere bürokratische Hürden im Gesundheitswesen und für die Unternehmen darf es nicht geben
02. November 2018 Haushaltsstreit mit Italien ist Chance für Europa Wolfgang Steiger: Drucken von Geld oder europäische Transfers schaffen keinen Wohlstand
31. Oktober 2018 Wirtschaftsrat: Forderung nach Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro ist realitätsfern Wolfgang Steiger: Linkspopulistische Aussagen des Finanzministers werden der SPD nicht aus dem Umfragetief helfen
29. Oktober 2018 - Berlin Bundesregierung muss endlich Planungs- und Rechtssicherheit bei der Energiewende sicherstellen Wolfgang Steiger: Nachträgliche Rückzahlungen für energieintensive Unternehmen bei Netzentgelten stellen Vertrauen in die Energiewende in Frage
22. Oktober 2018 - Berlin Wirtschaftsrat: Rentenpolitik vergisst die Jungen Wolfgang Steiger: Mehrheit der führenden deutschen Ökonomen halten den Rentenkurs der Bundesregierung für falsch
22. Oktober 2018 - Berlin Kurswechsel in der Steuerpolitik notwendig Wolfgang Steiger: Mindeststeuer kann keine Lösung sein: Deutschland muss sich dem Wettbewerb stellen und Steuern senken
15. Oktober 2018 - Berlin SPD kriegt die Quittung für Vernachlässigung der Mitte der Gesellschaft Wolfgang Steiger: Solidaritätszuschlag muss für alle fallen – Reaktion auf Steuersenkungen aller unserer Wettbewerber
15. Oktober 2018 - Berlin Nach Bayern-Wahl kann Große Koalition nicht zur Tagesordnung übergehen Wirtschaftsrat: Nach Bayern-Wahl kann Große Koalition nicht zur Tagesordnung übergehen
12. Oktober 2018 Soli-Abschaffung und Entlastungen für Unternehmen sind überfällig Wolfgang Steiger: Altmaiers Vorstoß ist wichtig und richtig, er sollte zeitnah umgesetzt werden
11. Oktober 2018 Eine Vergemeinschaftung von faulen Bankkrediten durch EU-Einlagensicherung muss durch Finanzminister eindeutig abgelehnt werden Wolfgang Steiger: Lapidare Interviewäußerungen von Olaf Scholz öffnen Tür für Beteiligung deutscher Sparer an extremen Risiken italienischer und griechischer Bankbilanzen
10. Oktober 2018 - Berlin Wirtschaftsrat: Eurozone darf Italiens Forderungen nach Übernahme von Staatsschulden nicht stattgeben Wolfgang Steiger: Italien blockiert Weiterentwicklung des EU-Stabilitätsrahmens
09. Oktober 2018 - Berlin Wirtschaftsrat: Klimaideologische Verschärfung der Kohlendioxid-Ziele gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Autoindustrie Wolfgang Steiger: Ministerrat muss etablierte Wettschöpfungsketten und Arbeitsplätze in Europa erhalten
08. Oktober 2018 - Berlin Wirtschaftsrat: EU-weite Einlagensicherung wäre gesellschaftlicher und ökonomischer Sprengstoff Wolfgang Steiger: Bankenunion kann erst funktionieren, wenn alle EU-Mitgliedsstaaten ihre Haushalte und Bankensysteme saniert haben.
04. Oktober 2018 Wirtschaftsrat: Klimaideologische Verschärfung der Kohlendioxid-Ziele gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Autoindustrie Wolfgang Steiger: Ministerrat ist jetzt in der Verantwortung, etablierte Wettschöpfungsketten und Arbeitsplätze zu erhalten
25. September 2018 - Berlin Wirtschaftsrat skeptisch gegenüber genereller Diesel-Nachrüstpflicht Wolfgang Steiger: Der Steuerzahler darf nicht zur Kasse gebeten werden
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft