Pressemitteilungen

15. Dezember 2017 Welthandelsorganisation blockiert sich selbst Wolfgang Steiger: Der fehlende Gestaltungswille der WTO-Mitglieder ist erschreckend
14. Dezember 2017 - Berlin Netzausbau in Deutschland endlich voranbringen Wolfgang Steiger: Müssen jetzt Aufholjagd beim Netzausbau starten, um Aufspaltung der Strompreiszone zu verhindern
11. Dezember 2017 - Berlin Bürgerzwangsversicherung kein zukunftsfähiges Modell für unser Gesundheitssystem Wolfgang Steiger: Verfassungsrechtliche Bedenken bei Überführung der in der PKV angesparten Altersrückstellungen in die Bürgerversicherung
08. Dezember 2017 - Berlin Ifo-Studie stützt Forderung des Wirtschaftsrates nach ernsthafter Prüfung einer Minderheitsregierung Wolfgang Steiger: Union darf SPD-Regierungsbeteiligung nicht mit Zustimmung zur Transferunion und überteuerten Sozialgeschenken erkaufen
07. Dezember 2017 - Berlin Europa wird nicht durch neue Geldtöpfe und Fördermaßnahmen wettbewerbsfähiger Wolfgang Steiger: Strukturelle Mängel werden durch EZB-Gratisgeld für Euro-Staaten verdeckt

04. Dezember 2017 - Berlin Internationaler Steuerwettbewerb mit US-Steuerreform eröffnet Wolfgang Steiger: Kann eine Weiter-so-GroKo unseren Industriestandort international wettbewerbsfähig halten?

30. November 2017 - Berlin Präsidium des Wirtschaftsrates der CDU: Minderheitsregierung ernsthaft prüfen! Einstimmiger Beschluss des Präsidiums
28. November 2017 Mobilitätsfonds rasch auf den Weg bringen Wolfgang Steiger: Kommunen stehen bei der Stickoxid-Belastung mit dem Rücken zur Wand, amtierende Bundesregierung steht in der Pflicht, Fahrverbote abzuwenden
27. November 2017 - Berlin Sozialpolitik mit Gießkanne darf sich in neuer Legislaturperiode nicht wiederholen Wolfgang Steiger: Union darf SPD-Regierungsbeteiligung nicht mit überteuerten Sozialgeschenken erkaufen


20. November 2017 Neben SPD lassen vor allem Grüne staatspolitische Verantwortung missen Wolfgang Steiger: Kaum Grund allein auf FDP einzuschlagen, weil Grüne bei Migration und für Industrie-Standort unvernünftige, "faule Kompromisse" erzwingen wollten

17. November 2017 Junger Wirtschaftsrat: Generationengerechte Politik für die Zukunft Deutschlands Marcus Ewald: Neue Bundesregierung darf nicht nur Politik im Sinne der Älteren machen
17. November 2017 Wirtschaftsrat: Union darf beim Soli nicht einknicken Wolfgang Steiger: Koalitionsvertrag muss alle Abbauschritte beinhalten
16. November 2017 Keine klimaideologischen Zahlenspiele auf Kosten der Versorgungssicherheit Wolfgang Steiger: Annahme, Versorgungssicherheit wäre durch überstürzten Kohleausstieg nicht gefährdet, ist brandgefährlich

16. November 2017 - Berlin Integrationskapazitäten der Gesellschaft nicht überstrapazieren Wolfgang Steiger: Gesteuerter und begrenzter Familiennachzug nötiges Signal in die Herkunftsländer - Einwanderungsgesetz in nächsten Legislaturperiode notwendig
15. November 2017 - Berlin Sondierer müssen Sozialversicherungsbeiträge senken und auf teure Rentengeschenke verzichten Wolfgang Steiger: Niedrige Arbeitskosten steigern Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen
10. November 2017 Emissionshandel stärken, Klimaschutzinstrumentenkasten bereinigen Wolfgang Steiger: Europäischen Emissionshandel weiter stärken, nationale Alleingänge beenden
08. November 2017 - Berlin Fehler der Energiewende dürfen sich nicht im Verkehrssektor wiederholen Wolfgang Steiger: Wir brauchen einen technologieoffenen europäischen Marktrahmen statt Zwangsvorgaben

08. November 2017 - Berlin Wirtschaftsweise stützen Wirtschaftsrats-Forderung nach signifikanten Steuersenkungen Wolfgang Steiger: Wirtschaftspolitische Neujustierung der neuen Bundesregierung gefordert
06. November 2017 Wirtschaftsrat: Nationale Ziele beim Klimaschutz nicht übersteuern Wolfgang Steiger: Wenn der Preis für deutsche Alleingänge bei der Dekarbonisierung die Deindustrialisierung Deutschlands ist, dann war er definitiv zu hoch
03. November 2017 - Berlin Wirtschaftsrat lehnt Sozialbeiträge auf Mieteinnahmen ab Wolfgang Steiger: Mietrecht muss von staatlichen Fesseln befreit werden
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft