Pressemitteilungen

17. September 2018 - Berlin Keine Kohle-Ausstiegsszenarien ohne belastbare Konzepte für Versorgungssicherheit Wolfgang Steiger: Unseriöse Zahlenspiele gefährden den Industriestandort Deutschland
17. September 2018 - Berlin Unternehmenssteuerreform für den Wirtschaftsstandort Deutschland überfällig Wolfgang Steiger: Untersuchung des Ifo-Instituts bestätigt dringenden Handlungsbedarf
14. September 2018 Aufbau der Autobahngesellschaft ist großer Schritt zu mehr Effizienz Wolfgang Steiger: Marktmechanismen auch für Infrastrukturprojekte notwendig
10. September 2018 - Berlin Mietenstopp bedeutet Investitionsstopp in die Wohnungsmärkte Wolfgang Steiger: SPD sollte zurück zu wohnungspolitischer Vernunft kommen
10. September 2018 - Berlin Zukunftsfähigkeit des Rentensystems ist zentrale Frage der Generationengerechtigkeit Werner M. Bahlsen: Die Große Koalition lebt auf Kosten der jüngeren Generationen
06. September 2018 - Berlin Verschärfte Mietpreisbremse verschlimmert Wohnungsmarktkrise Wolfgang Steiger: Jetzt kommt es auf die Abgeordneten und wirtschaftliche Vernunft an
05. September 2018 Modernes Datenrecht muss innovationsfreundlich sein! Wolfgang Steiger: Datenschutz und Innovationen dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden
05. September 2018 - Berlin Wirtschaftsrat begrüßt Abkehr des Bundesfinanzministeriums von der Digital Services Tax Wolfgang Steiger: Die Dämonisierung großer Digitalunternehmen und digitaler Geschäftsmodelle hätte den Wirtschaftsstandort Deutschland massiv geschwächt
29. August 2018 Endlich angemessene Senkung des Arbeitslosenbeitrags beschlossen Wolfgang Steiger: Erster richtiger Schritt der Großen Koalition in dieser Legislaturperiode zur Entlastung der Bürger und Betriebe
28. August 2018 Keine übereilten Vorfestlegungen auf Kosten der Wettbewerbsfähigkeit Wolfgang Steiger: Versorgungssicherheit des Industriestandorts darf nicht durch überstürzten Kohleausstieg gefährdet werden
27. August 2018 Soli-Abschaffung angesichts horrender Steuerüberschüsse ohne Gegenfinanzierung möglich Wolfgang Steiger: Abschaffung spätestens zum Ende des Solidarpakts II im Jahr 2019
27. August 2018 Wirtschaftsrat: SPD-Forderung nach festem Rentenniveau bis 2040 grober Verstoß gegen Generationenvertrag Wolfgang Steiger: Zusätzliche Rentenlasten für die Jungen müssen künftig transparent sein

24. August 2018 Wirtschaftsrat fordert Aus für Mietpreisbremse und legt Gutachterstudie zur Reform des Mietspiegels vor Wolfgang Steiger: Marktwirtschaftliche Instrumente und Deregulierung sind die einzige erfolgversprechende Lösung für die Wohnungsmarktkrise.
24. August 2018 Wirtschaftsrat: Neuregelung der Kfz-Steuer ist heimliche Steuererhöhung Wolfgang Steiger: Neue Emissions- und Verbrauchstests dürfen nicht zu steuerlichen Mehrbelastungen für die Autofahrer führen.
22. August 2018 - Berlin Wirtschaftsrat unterstützt Einsetzung des Digitalrats Wolfgang Steiger: Wir können uns kein Flickwerk in der Digitalpolitik leisten / Bundesregierung muss kohärente Strategie vorlegen
20. August 2018 Schärfere Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger unverzichtbar Wolfgang Steiger: Nahles-Vorschlag setzt auf lasche Pädagogik-Konzepte von gestern.
20. August 2018 - Berlin Festschreiben der Haltelinie beim Rentenniveau bis 2040 wäre grober Verstoß gegen den Generationenvertrag Wolfgang Steiger: Jedes Rentengeschenk sollte künftig für alle Jüngeren ein individuelles Preisschild tragen
17. August 2018 Wirtschaftsrat: Dringend fällige Beitragsentlastung der Bürger ist keine Plünderung der Sozialkassen Wolfgang Steiger: Arbeitsminister verdreht die Fakten und macht Stimmung gegen Beitragszahler.
17. August 2018 Wirtschaftsrat unterstützt geplantes Fachkräfteeinwanderungsgesetz Wolfgang Steiger: Wir brauchen mehr qualifizierte Zuwanderer und weniger Migration in die Sozialsysteme.
14. August 2018 Wirtschaftsrat: Beschleunigung des Netzausbaus ist unverzichtbare Voraussetzung für die Energiewende Wolfgang Steiger: Wenn wir den gordischen Knoten nicht lösen, sind Versorgungssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit am Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr.
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft