Pressemitteilungen

10. Januar 2017 - Berlin Union soll beim Entgeltgleichheitsgesetz auf weniger Bürokratie dringen Wolfgang Steiger: Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen ist ein Mythos

04. Januar 2017 - Berlin Wirtschaftsrat: Warum startet SPD laufend neue, sinnlose Steuererhöhungs-Debatten? Wolfgang Steiger: Abgeltungssteuer bedeutet erhebliche Steuervereinfachung - Abschaffung führt sogar zu weniger Einnahmen
03. Januar 2017 - Berlin Kein gesetzlicher Mindestlohn für Nachqualifizierung von Flüchtlingen Wolfgang Steiger: Wer Flüchtlinge von Nachqualifizierungen ausschließt, befördert gefährliche Parallelgesellschaften!
22. Dezember 2016 - Berlin Gesetzentwurf zur Betriebsrente wirft Licht und Schatten Wolfgang Steiger: „Nahles-Rente“ mit Gewerkschaftsbeteiligung darf nicht bevorzugt werden


19. Dezember 2016 - Berlin Plakettenwahn belastet Pendler und Mittelständler Wolfgang Steiger: Grüne Welle statt Fahrverbote

15. Dezember 2016 Marktwirtschaftlicher Systemwechsel bei der Energiewende hat höchste Priorität! Wolfgang Steiger: Alarmsignal der Expertenkommission ernst nehmen - zukunftsfähige Energiewende braucht einen klaren Kurswechsel hin zu mehr Markt und Europa
15. Dezember 2016 - Berlin DGB-Steuerkonzept belastet vor allem Mittelschicht und Familienunternehmen Wolfgang Steiger: „Deutschland liegt im OECD-Vergleich schon heute mit Spitzenwerten bei Steuern und Abgaben auf den vorderen Plätzen“
15. Dezember 2016 - Berlin Wirtschaftsrat fordert schnelle Umsetzung der Bundesfernstraßengesellschaft nach Kabinettsbeschluss Wolfgang Steiger: Maut-Einnahmen müssen der Gesellschaft vollumfänglich zufließen
12. Dezember 2016 - Berlin Athener Wahlgeschenke müssen Konsequenzen nach sich ziehen Wolfgang Steiger: Tsipras führt europäische Rettungspolitik vor - Weihnachtsgeld für griechische Rentner zahlen indirekt Europas Sparer
08. Dezember 2016 - Berlin Einigung bei Bund-Länder-Finanzbeziehungen nicht wieder aufschnüren Wolfgang Steiger: Länder müssen sich jetzt an die Vereinbarungen halten

05. Dezember 2016 - Berlin Europa braucht jetzt einen Strategiewechsel Wolfgang Steiger: Italien könnte zum Endspiel für das europäische Projekt werden
30. November 2016 - Berlin Mit dem EU-Winterpaket stellt Brüssel die Weichen für kosteneffiziente Markt- und Systemintegration der Erneuerbaren Energien Wolfgang Steiger: Grenzüberschreitende und technologieoffene Ausschreibungen sind ein Beitrag zur marktwirtschaftlichen Neuausrichtung der deutschen Energiepolitik
30. November 2016 - Berlin Länder müssen nach Novelle des Baugesetzbuches nachziehen Wolfgang Steiger: „Die Einführung des neuen Gebietstyps ‚Urbanes Gebiet‘ ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung unserer Städte. Er schafft Investitions- und Rechtssicherheit“
30. November 2016 - Berlin Wirtschaftsrat: Arbeit 4.0 erfordert mehr Tempo von der Politik Wolfgang Steiger: Deutschland braucht eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten jetzt!
28. November 2016 - Berlin Wirtschaftsrat fordert Versachlichung der Debatte um Beteiligung privater Investoren bei Bundesfernstraßengesellschaft Wolfgang Steiger: Investitionsstau der dringend benötigten Infrastrukturprojekte abbauen - Raus aus starrer Kameralistik und öffentlichem Dienstrecht

28. November 2016 - Berlin Junger Wirtschaftsrat wählt neuen Bundesvorstand Marcus Ewald: Deutschland muss bei Innovationen wieder führend werden
28. November 2016 - Berlin Rentenkompromiss der Großen Koalition verpasst notwendige Weichenstellungen Wolfgang Steiger: Zeche für Nahles Rentengeschenke zahlen unsere Kinder und Enkelkinder
25. November 2016 Junger Wirtschaftsrat: Wir brauchen smartere Regulierung Dr. Alexander Bode: Bürokratie darf Innovationen nicht behindern
22. November 2016 Wirtschaftsrat fordert Versachlichung der Debatte um Beteiligung privater Investoren bei Bundesfernstraßengesellschaft Wolfgang Steiger: Die neue Gesellschaft muss effizient und unbürokratisch die dringend benötigten Infrastrukturprojekte angehen

21. November 2016 Wirtschaftsrat: Brüsseler Aufruf zu Mehrausgaben ist fataler Irrweg Wolfgang Steiger: EU-Kommission überschreitet Kompetenzen und konterkariert Konsolidierungsbemühungen
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft