10. Juni 2015
Prof. Hans Helmut Schetter einstimmig als Vizepräsident des Wirtschaftsrates bestätigt
Im Rahmen des Wirtschaftstages in Berlin wurde Prof. Hans Helmut Schetter, Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates Hessen und Vorsitzender des Aufsichtsrates Bilfinger Infrastructure S.A. Warschau mit 100 Prozent für zwei weitere Jahre im Amt des Vizepräsidenten bestätigt.

Wolfgang Steiger (Rödermark/Kreis Offenbach) ist als Generalsekretär des Wirtschaftsrates kraft Amtes Mitglied des Präsidiums. 

 

Darüber hinaus sind von Hessen für das Präsidium benannt: Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der FRAPORT AG, Frankfurt und Rainer Neske, Vorstand der Deutschen Bank AG, Frankfurt. 

 

Petra Justenhoven (Vorstand, PricewaterhouseCoopers AG, Frankfurt), Susanne Klöß, Vorstand, Postbank AG, Frankfurt, Dr. Lutz Raettig (Aufsichtsratsvorsitzender, Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt), Prof. Dr. Heinz Riesenhuber MdB (CDU-/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag), Dr. Thomas Schäfer MdL (Staatsminister, Hessisches Finanzministerium, Wiesbaden), Prof. Dr. Kristina Sinemus, CEO, Genius GmbH und Präsidentin IHK Darmstadt, und Dr. Constantin Westphal (Geschäftsführer, Nassauische Heimstätte, Frankfurt) sind von den Mitgliedern des Verbandes für zwei Jahre in den Bundesvorstand gewählt worden. 

 

Präsidium und Bundesvorstand geben die Leitlinien der Arbeit des 11.000-Mitglieder-starken Unternehmerverbandes vor. 

 

Als großen Erfolg kann der Wirtschaftsrat die Einführung der Schuldenbremse im Grundgesetz sowie in zahlreichen Landesverfassungen verbuchen. Derzeit setzt er sich für eine Reform der Erbschaftsteuer ein, die den Mittelstand in Deutschland erhält, um den uns viele Länder beneiden. 

Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hessen
Telefon: 069 / 72 73-13
Telefax: 069 / 17 22-47