03. Juni 2015
Rostock als Tourismusstandort
Guido Zöllick, Präsident DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern, zu Gast beim Wirtschaftsrat Rostock

Die Tourismuswirtschaft gewinnt in Mecklenburg-Vorpommern weiter an Bedeutung. Steigen-de Gäste- und Übernachtungszahlen bieten Chancen für die Entwicklung der Gastronomie und Hotellerie in Rostock. Wie kann die Branche diese Chancen nutzen? Welchen Einfluss haben der Fachkräftemangel und die Einführung des Mindestlohnes? Welche möglichen Auswirkungen auf den Tourismus werden durch das Landesraumentwicklungsprogramm befürchtet?

 

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839
lv-mv@wirtschaftsrat.de