13. Juli 2020
Schneller aus der Insolvenz
FAZ

Jedes fünfte deutsche Unternehmen ist dem Ifo-Institut zufolge in seiner Existenz bedroht. Umso dringender sei deshalb eine Reform des Insolvenzrechts, appelliert der CDU-Wirtschaftsrat in einem Brief an den Bundeswirtschaftsminister und die Bundesjustizministerin. Die zeitliche Reduzierung des Entschuldungsverfahrens für natürliche Personen auf drei Jahre und die schnellstmögliche Einführung eines vorinsolvenzrechtlichen Restrukturierungverfahrens im Bereich der Unternehmensinsolvenzen wären ein erstes wichtiges Signal an die betroffenen Unternehmen, so der Verband. Zudem schließt sich der Verband Forderungen nach einem "Winterschlafverfahren" für krisengeschüttelte Unternehmen an.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de