08. November 2018
Solidaritätszuschlag abschaffen
Berliner Morgenpost, Westfälische Rundschau, Hamburger Abendblatt

Der Soli müsse für alle Bürger im kommenden Jahr komplett abgebaut werden, um „der Wirtschaft den dringend notwendigen Impuls geben, indem er den fleißigen Bürgern im Lande endlich mehr Netto vom Brutto lässt", sagte der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger. Der Soli sei 28 Jahre nach der deutschen Einheit völlig überholt. Ihn beizubehalten, sei „Wortbruch gegenüber den Bürgern".

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de