30. November 2018
Strukturwandel braucht Zeit
Energate Messenger

Wolfgang Steiger: "Wir begrüßen die Verlängerung der Arbeitszeit der Kommission und somit die Verschiebung des Abschlussberichts. Denn mit einem gleichzeitigen Ausstieg aus der Kernenergie und der Kohleverstromung würde Deutschland nicht nur seine Versorgungssicherheit gefährden, sondern auch den strukturellen Umbauprozess in den betroffenen Regionen und darüber hinaus erschweren."

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de