13. April 2015
TIME - Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH
Besuch des Wirtschaftsrates in Wissen
Christoph Held, Sprecher der Sektion Altenkirchen-Betzdorf, konnte Unternehmerkollegen und die CDU-Abgeordneten Erwin Rüddel MdB und Michael Wäschenbach MdL beim Besuch des Technologie-Institutes für Metall und Engineering GmbH (TIME) in Wissen begrüßen.
Betriebsrundgang bei TIME unter der Beteiligung von Sektionssprecher Christoph Held (5. v. li.), Erwin Rüddel MdB und Michael Wäschenbach MdL (li. bzw. re. daneben). Geleitet wurde die Führung durch Geschäftsführer Dr. Ralf Polzin (4. v. re.). (Foto: Wirtschaftsrat)

Dr. Ralf Polzin, Geschäftsführer TIME, stellte den Unternehmern das 2009 gegründete Institut vor, das sich „als externe Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die metallverarbeitenden Unternehmer der Region und darüber hinaus“ verstehe. Das Technologie-Institut, das dem Innovationscluster Metall, Glas, Keramik und Kunststoff im nördlichen Rheinland-Pfalz angehört, leistet vorwettbewerbliche Unterstützung „bei der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren“ im Metallbereich. So entwickelt TIME im Auftrag von Unternehmen Prototypen, fördert das schweißtechnische Know-how, erprobt modernste Fertigungstechnologien und ist auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung in Abstimmung mit anderen Ausbildungseinrichtungen, insbesondere der Handwerkskammer Koblenz, tätig. Dabei verfügt TIME, so Dr. Polzin, über direkte Kontakte zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen, deren Ergebnisse in die direkte Arbeit einfließen. TIME beschäftigt zur Zeit insgesamt sieben feste Mitarbeiter und finanziert sich durch Engineeringprojekte, Anwendungsforschung für Unternehmen und Forschungsvorhaben. Gesellschafter sind zu 60% das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Wirtschaftsministerium, zu 30% der Landkreis Altenkirchen sowie zu jeweils 5% die Handwerkskammer Koblenz und die Universität Siegen. 


Ein besonderes Augenmerk von TIME liegt auch im Technologientransfer von Ergebnissen aus der Wissenschaft in die Unternehmen hinein. So wird TIME seinem Motto gerecht: „It´s TIME for your future.”