Aktuelles zum Thema

22. Januar 2018 - WR-Info Energiewende in eine industriepolitische Strategie einbetten Gastbeitrag von Wolfgang Steiger in der Fuldaer Zeitung
22. Januar 2018 - Berlin - Presseecho Keine weiteren Zugeständnisse an SPD in Koalitionsverhandlungen Frankfurter Allgemeinen Zeitung, BILD, Handelsblatt und dpa
20. Januar 2018 - Presseecho Energiewende in industriepolitische Gesamtstrategie einbinden Gastbeitrag von Wolfgang Steiger in der Fuldaer Zeitung
12. Januar 2018 - Berlin - WR-Info Fazit des Wirtschaftsrates zu den Sondierungsgesprächen: Steuererhöhungen abgewehrt und Bürgerversicherung verhindert Aber falsche Weichenstellungen in Europa- und Rentenpolitik, Erhöhung der Arbeitskosten durch paritätische Finanzierung der Krankenkassenbeiträge
09. Januar 2018 - Presseecho Klimaziele 2020 aufgeben ist richtiger Schritt Energate
04. Januar 2018 - Pressemitteilung CO2-Minderungen sektorenübergreifend über Emissionshandel steuern Wolfgang Steiger: Während wir uns in Deutschland immer noch mit der Bildung einer neuen Regierung beschäftigen, macht die EU Nägel mit Köpfen

30. November 2017 - Berlin - WR-Info Präsidium des Wirtschaftsrates der CDU fordert ernsthafte Prüfung einer Minderheitsregierung Einstimmiger Beschluss des Präsidiums
30. November 2017 - Berlin - Pressemitteilung Präsidium des Wirtschaftsrates der CDU: Minderheitsregierung ernsthaft prüfen! Einstimmiger Beschluss des Präsidiums
28. November 2017 - Pressemitteilung Mobilitätsfonds rasch auf den Weg bringen Wolfgang Steiger: Kommunen stehen bei der Stickoxid-Belastung mit dem Rücken zur Wand, amtierende Bundesregierung steht in der Pflicht, Fahrverbote abzuwenden
16. November 2017 - Pressemitteilung Keine klimaideologischen Zahlenspiele auf Kosten der Versorgungssicherheit Wolfgang Steiger: Annahme, Versorgungssicherheit wäre durch überstürzten Kohleausstieg nicht gefährdet, ist brandgefährlich

09. November 2017 - Presseecho Neuer EU-Rahmen für Emissionen im Verkehrssektor Energie & Management
06. November 2017 - Pressemitteilung Wirtschaftsrat: Nationale Ziele beim Klimaschutz nicht übersteuern Wolfgang Steiger: Wenn der Preis für deutsche Alleingänge bei der Dekarbonisierung die Deindustrialisierung Deutschlands ist, dann war er definitiv zu hoch
02. November 2017 - Berlin - WR-Info Jamaika-Koalition darf Industriestandort Deutschland nicht gefährden Grundsatzartikel von Wolfgang Steiger heute in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
21. Juni 2017 - Berlin - WR-Info Traueranzeige des Wirtschaftsrates für Bundeskanzler Helmut Kohl heute in FAZ Freiheit aller Deutschen und Europäer wichtigstes persönliches und politisches Anliegen
15. Juni 2017 - Berlin - WR-Info Wirtschaftsrat-Umfrage: Mitglieder sehnen Ende der Großen Koalition herbei Große Beteiligung der Mitglieder
15. Juni 2017 - Berlin - Pressemitteilung Wirtschaftsrat-Umfrage: Mitglieder sehnen Ende der Großen Koalition herbei
Konzepte für einen wettbewerbsfähigen, verlässlichen und innovativen EU-Energiemarkt 2030 22. März 2017 - Positionen http://issuu.com/wirtschaftsrat/docs/poster_energie_lab_des_wirtschaftsr?e=6820787/46177140 Konzepte für einen wettbewerbsfähigen, verlässlichen und innovativen EU-Energiemarkt 2030 6820787/46177140
21. März 2017 - Presseecho Prioritäten für den EU-Binnenmarkt Energie & Management Daily
13. März 2017 - WR-Info Peter Altmaier beim Wirtschaftsrat: Der Weg deutscher Alleingänge in der Klimapolitik ist falsch Ergebnisse der Klausurtagung Energie- und Umweltpolitik
13. März 2017 - WR-Info Wirtschaftsrat in dpa: Ein Land, das seine Eliten vertreibt, wird scheitern Wolfgang Steiger: Man muss sagen dürfen, wer den Karren zieht.
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft