09. März 2021
Union will Klagerechte von Umweltverbänden beschränken
Handelsblatt

Der Wirtschaftsflügel der Union fordert eine EU-Initiative zur Beschränkung der Klagerechte für Umweltverbände. „Wir wollen weiterhin Bürger- und Umweltbelange in Planungsverfahren berücksichtigen. Aber dies muss so geschehen, dass es nicht zu deutlichen Verzögerungen führt“, sagte der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, Carsten Linnemann. Auch der Wirtschaftsrat der CDU e.V. stimmt dem zu. "Es kann doch nicht sein, dass gerade Lobbyverbände in Gerichtsverfahren immer wieder neue Einwendungen einbringen können und diese damit in die Länge ziehen", sagte Wolfgang Steiger dem Handelsblatt. 

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de