09. August 2016
Unions-Mittelständler wollen Steuersenkungen im Wahlkampf
finanzen.net

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. lobt die Steuervoschläge und fordert die Partei dazu auf, eine spürbare Entlastung der Leistungsträger in Wirtschaft und Gesellschaft in ihr Wahlprogramm aufzunehmen. "Aus den sprudelnden Steuereinnahmen müssen endlich auch die Leistungstrräger, Arbeitnehmer und Unternehmer etwas zurückerhalten," so Generalsekritär Wolfgang Steiger."  "Soziale Sicherheit braucht wirtschaftlichen Erfolg und motivierte Bürger."

 

 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf finanzen.net.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de