08. Oktober 2015
Verkehrskonzept für die Landeshauptstadt Schwerin
Dr. Bernd-Rolf Smerdka, Leiter des Amtes für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt Schwerin zu Gast beim Wirtschaftsrat

Zahlreiche Baumaßnahmen prägen derzeit die Innenstadt Schwerins, z.B. in der Wittenburger Straße und in der Schelfstraße. Welche weiteren Maßnahmen sind in den kommenden Jahren vorgesehen? Wie können bei der Planung die Interessen der Einwohner, Besucher und der Wirtschaft berücksichtigt werden? Wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen von Verkehrs- und Parkleitsystemen? Der Fahrradverkehr in Schwerin nimmt weiter zu. Gibt es Konzepte, dem steigenden Bedarf an Radwegen und Abstellmöglichkeiten zu bedienen?
Darüber und über weitere Themen diskutierten wir mit Dr. Smerdka. 

 

Kontakt
Frank Roller
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/ 5958841
Telefax: 0385/ 5558839
lv-mv@wirtschaftsrat.de