03. August 2016
Verkehrsprojekte für die nächsten 15 Jahre
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Zum ersten Mal sind Bauvorhaben des sogenannten "vordringlichen Bedarfs" und Investitionsmittel so synchronisiert, dass alle genannten Projekte in den nächsten 15 Jahren auch umgesetzt werden können. Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, sieht darin viel Positives.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Frankfurter Allgemeine online oder in der heutigen Ausgabe auf S. 16.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de