07. Juni 2021
Vorschlag für neue Kostenaufteilung
Märkische Oderzeitung

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. macht einen Kompromissvorschlag im CO2-Preis-Streit zwischen Union und SPD. Die Mieter sollen bezahlen und dafür an anderer Stelle entlastet werden. „Wir stellen uns hier vor, dass das CO2-Gebäudesanierungsprogramm im ersten Jahr die volle Modernisierungsumlage für den Mieter trägt", so Wolfgang Steiger.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Seite 4 der Ausgabe.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de