Was macht der Wirtschaftsrat?

Wirtschaftsrat für Deutschland. Regional. National. Europäisch.

Die Führungskräfte der Wirtschaft sind zahlenmäßig immer eine Minderheit. Um ihre berechtigten Anliegen dennoch durchsetzen zu können, müssen sie über bessere Informationen, eine bessere Organisation und bessere Argumente verfügen als andere.

Wir informieren über Themen und beziehen Positionen in Fragen, die für die Wirtschaft von besonderer Bedeutung sind. Dies geschieht vor allem durch rund 2.000 jährlich stattfindenden Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, und insbesondere im direkten Dialog mit Politikern auf Europa-, Bundes- und Länderebene sowie mit anderen gesellschaftlichen Gruppen.

Dabei soll verdeutlicht werden, welche besonderen Anliegen Unternehmen und Unternehmer haben, die in den politischen Entscheidungen mitberücksichtigt werden müssen. Wir machen auf Folgen geplanter Maßnahmen des Gesetzgebers aufmerksam und entwickeln eigene Verbesserungsvorschläge.

 

Der Wirtschaftsrat bringt in konkreten wirtschaftspolitischen Sachfragen praktische unternehmerische Erfahrung ein.

Mitglied werden im Unternehmerverband

 

Top-Veranstaltungen
- IMPRESSIONEN -