01. Juni 2018
Wechsel in der Landesgeschäftsführung
Der Vorsitzende der CDU-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses, Herr Florian
Graf, wechselt von seiner bisherigen Position in das Hauptamt des
Wirtschaftsrates und beginnt seine Tätigkeit am 15. Juni 2018.

Herr Graf ist einer der wichtigsten Gesprächspartner der
Berliner Wirtschaft in der Politik. Auch zum Wirtschaftsrat besteht ein
vertrauensvoller Kontakt. Herr Graf zeichnet sich immer wieder durch seinen
ordnungspolitischen Kompass und seinen Einsatz für die Soziale Marktwirtschaft
aus. So hat er als langjähriger Haushaltspolitiker mit dafür gesorgt, dass die
erheblichen Steuermehreinnahmen Berlins für Schuldentilgung und Investitionen
eingesetzt werden.

Herr Graf wird vor Antritt seiner neuen Arbeitsstelle beim Wirtschaftsrat sein
Amt als Fraktionsvorsitzender niederlegen. Seinen Wählerauftrag als
direktgewählter Wahlkreisabgeordneter will er weiter ernst nehmen. Dies wird
für den Wirtschaftsrat kein Nachteil sein. Sicherlich wird die CDU Berlin in
den nächsten Tagen die Lücke schließen, die Herr Graf hinterlässt.

Der bisherige Landesgeschäftsführer, Herr Markus Rosenthal, will sich neuen
Herausforderungen widmen. Der Wirtschaftsrat wünscht ihm dafür viel Erfolg und dankt ihm für
die sehr gute Zusammenarbeit.