02. Oktober 2019
Wirtschaftsrat: CO2-Bepreisung nicht höher als zehn Euro
dpa

Der Wirtschaftsrat der CDU hat die große Koalition aufgefordert, das Klimapaket nicht mehr aufzuschnüren und zum Einstieg die CO2-Bepreisung bei den geplanten zehn Euro pro Tonne zu belassen. Die Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrates, Astrid Hamker, erklärte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass sie auf den Marktmechanismus setze. Sie betonte jedoch, dass der Wirtschaftsrat im Prinzip mit den Kernpunkten des Klimapakets einverstanden sei.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de